Ingenieurvermessung

Vermessung:
Moderne Planungsmöglichkeiten und eine immer dichter werdende Siedlungsstruktur verlangen von Kommunen, Leitungsbetreibern, Industrie und Bauwirtschaft genaueste Daten. Voraussetzung dafür ist eine präzise Vermessung. Dank qualifiziertem Personal und modernster Technik sind wir prädestiniert für diese Aufgabe.

Ingenieurvermessung:
Speziell auf den Kundenwunsch abgestimmte Vermessungen. Für Planungs- und Überwachungsaufgaben werden genaueste Messinstrumente mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit verwendet.

- Entwurfsvermessung
- Bauvermessung

Bestandserfassung:
Dokumentation des aktuellen Bestandes als Grundlage für Planung, Unterhalt und Bewertung. Alle benötigten Daten sind in die Bezugsebene der Landesvermessung eingebunden und so digital gesichert. Dadurch werden Kollisionen mit Neubauten vermieden. Analoge Pläne und persönliches Wissen muss allen Nutzern zur Verfügung stehen. Luftbilder unterstützen die Arbeit der Bestandserfassung bei langgestreckten oder großflächigen Arealen.

- Geländeaufnahmen
- Gebäudevermessung
- Digitale Geländemodelle
- 3D-Anwendungen
- Erstellen von Geografischen Informationssystemen (GIS) und Datenbanken

Dieter Schnupfhagn

Dipl.-Ing (TU) Abteilungsleiter Vermessung
dieter.schnupfhagn@zwick-ingenieure.de
×
Dieter Schnupfhagn

Dieter Schnupfhagn

Dipl.-Ing (TU) Abteilungsleiter Vermessung